CFP - Die vollbiologische Kläranlage mit integriertem Schlammspeicher

CFP - Die vollbiologische Kläranlage © 2017 | Impressum

Sitemap | Bildnachweis | Firmenverzeichnis | landing page

Concept & Design: Designpower

 
CFP Schaltschrank

Die Steuerung der Anlage erfolgt durch eine elektronische Baugruppe (SPS) mit entsprechender Software.

 

Über ein Stellrad ist die Belastung in folgenden Stufen wählbar:

Einfahrmodus / 25% / 50% / 75% / 100% und manuelle Bedienung.

Die Anpassung des Stromverbrauches wird durch die entsprechende Belastungseinstellung geregelt.

 

Der Schaltschrank ist mit der Kläranlage durch 6 Luftschläuche verbunden. Exclusiv bei CFP-Anlagen gibt es 2 Kompressoren. Ein kleinerer Kompressor bedient prozessgesteuert die verschiedenen Hebefunktionen über 5 Magnetventile. Der größere Kompressor ist für die Belüftung zuständig.

 

Nur so können sämtliche Funktionen parallel bedient werden. Zusätzlich verlängert sich die Betriebsdauer beider Kompressoren erheblich.

 

 

STEUERUNG

Freistehender Kunststoff-Verteilerschrank